fotokurs eichsfeld
Fotografie: Goldene Stunde auf den Höhenzügen des Eichsfeldes von Kursteilnehmerin Frau Heidemarie Vollert
    

 

Fotosafari vom Werratal zum

geheimnisvollem Eichsfeld

 

Eine interessante Fotoreise durch den Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal

 

 

Die Fotosafari zu den schönsten Fotomotiven zwischen Eichsfeld und Werratal. Die fotografischen Höhepunkte der  Region sind die Schauplätzen für einen erlebnis- und lehrreiche Fotokurs zur Architektur- und Landschaftsfotografie. Der praxisorientierte Fotokurs wird durch umfangreiche Lehrunterlagen zu einem nachhaltigen Sommererlebnis.

     

 

Leistung und Preis   -  Ablaufplan und  Treffpunkt  - BuchungWeitere Informationen

 

Das Eichsfeld ist eine der schönsten Kulturlandschaft in Thüringen. Es liegt im Nordwest Thüringens zwischen Mühlhausen, Werratal und Eschwege. Die Landschaft zeichnet sich durch ursprüngliche Buchenwälder, zahlreiche schöne Fachwerkorte und die reizvollen Flußlandschaft der Werra aus. Fotografische Höhepunkte des Fotokurses ist ein Wasserfall, historische Häfen, interessante Fachwerkarchitektur, Verlassen Orte(lost places), Landschaftspanoramen und weitere Überraschungen. Durch die Randlage an der ehemaligen Deutsch-Deutschen Grenze  ist diese  Schönheit nach wie vor, in Hessen und Thüringen, leider relativ unbekannt.  Belohnt wird der Besuch durch viele eigene Entdeckungen, gepaart mit den kulinarischen Qualitäten des Eichsfeldes.   

Für Fotofreunde ausgiebiger Fototouren, mit Sinn für malerische und ruhige Landschaften, Freude an  unverhoffter Idylle, reizvolle Enddeckungen, kulinarische Qualitäten ist dieser erlebnisreiche Fotokurs richtig.

Der Fotokurs demonstriert und trainiert direkt am Fotomotiv mit den Kursteilnehmern folgende Aspekte:.

  1. Die Bedienung Ihrer digitalen Kamera für die zu realisierenden Bildkompositionen

  2. Die fotografische Gestaltung der Fotomotive zu interessanten und/oder schönen Bildern

  3. Linienführung und Bildgestaltung Architekturfotografie

  4. Filterwirkung und Kontraststeuerung in der Landschaftsfotografie

  5. Die Praxis der Lichtführung in der Landschaftsfotografie

 

Die fotografischen Aspekte werden vom Fotografiedozenten am Motiv vorgeführt, gestalterisch und technisch erläutert. Anschließend können die Kursteilnehmer dieses fotografische Wissen direkt am Motiv mit Ihrer eigenen Kamera umsetzten. Die Kursteilnehmer können diese Einstellungen dann mit Ihrer eigenen Kamera in Ruhe üben. Hierbei wird der Dozent jeden Teilnehmer einzeln die individuellen Einstellungen der jeweils eigenen Kameratechnik aufzeigen und erläutern. Der Fotograf und Dozent beantwortet danach Fragen zu Ihrer Realisierung und beurteilt die Bildkompositionen der Kursteilnehmer. Diese Ergebnisse werden anschließend gemeinsam ausgewertet und  diskutiert.      

    

  

 

fotokurs eschwege

Fotografie: Blaue Stunde mit Fachwerklandschaft an der Werra von Kursteilnehmerin Frau Elivra Opfermann

  

 

___________________________________________________________________________

  

Leistung  des Fotokurses im Eichsfeld:

  1. Unterricht durch den Fotograf und Fotografiedozent Dieter Horn

  2. Führung zu schönsten Fotomotiven im Werratal und dem Eichsfeld

  3. Dauer: 10:00 bis 22:30 Uhr

  4. Ausführliche Lehrunterlagen im PDF-Format nach dem Fotokurs via Email an den Kursteilnehmer

  5. Nutzung eines Polarisationsfilters und Grauverlauffilters  für Spiegelreflexkameras für die Zeit des Fotokurses

  6. Anzahl der Teilnehmer:                              minimal 6, maximal 12

 

Preis des Fotokurses im Eichsfeld:

Pro Person inklusive Mehrwertsteuer: 59,00 Euro

 

Termin und Anmeldung, Veranstalter:

Bitte hier klicken und Sie erreichen die Terminliste              (Siehe Kurstermine Ende Juni, Anfang Juli)

 

Anmeldung bitte im Servicebüro

 

Veranstalter: PHOTOSCHULE HORN

 

 

   

Was ist nicht in der Leistung?

  1. Kameraausrüstung, Software, Computer, Filmmaterial

  2. Parkgebühren (ca. 3 Euro, Stand 2016)

  3. Hin- und Rückfahrt zum Treffpunkt

  4. Fahrten zu den Fotomotiven (eigener PKW oder Fahrtgemeinschaften)

  5. Verpflegung, Übernachtung,

  6. Ausgaben persönlicher Art

Unbedingt mitzubringen sind:

  1. Eine gute digitale Kompaktkamera, digitale Bridgekamera oder digitale / analoge  Spiegelreflexkamera

  2. ein Stativ

  3. Ladegerät für die Akkus oder einen vollen Ersatzakku.

  4. Die Bedienungsanleitung ist bitte immer mitzubringen.

Informationen zum Fotokurs

 
             Rezension zum Fotokurs der  Kursteilnehmerin Maria Lampe vom Jahre 2016
   

 

 

fotokurs heiligenstadt
Fotografie:  romantischer Wasserfall im Eichsfeld von  Kursteilnehmerin Frau Heidemarie Vollert
 

 

 

 

 

Ablaufplan des Fotokurses im Eichsfeld: 

  1. 10:00 - 10:30 Uhr Empfang am Treffpunkt und Morgenkaffee

  2. 10:30 - 13:00 Uhr Fahrt und Fotografie an den Motiven

  3. 13:00 - 14:00 Uhr gemeinsames Picknick in der Natur

  4. 14:00 - 18:00 Uhr Fahrt zu und Fotografie an den Motiven

  5. 18:00 - 20:00 Uhr gemeinsames Abendessen in einem Restaurant 

  6. 20:00 - 22:00 Uhr Fahrt und Fotografie an den Motiven

  7. 22:30 Uhr  Ende des Fotoworkshop in Eschwege

Treffpunkt zum Fotokurs im Werratal:

Cafe Kleegarten

Vor der Lücke 1
Ortsteil Heldra

37281 Wanfried

   

 

 
Der Schwierigkeitsgrad des Fotokurses:  
      
Der "Fotokurs vom Werratal zum geheimnisvollem Eichsfeld" ist ein Grundkurs zur Landschaft- und Architekturfotografie. Es werden keine Vorkenntnisse zur Kamerabedienung benötigt.

 

 
   

 

fotokurs werratal
Fotografie: Fachwerkensemble im Werratal von Kursteilnehmer Fridhelm Unger
    

    

Informationen zur Landschaftsfotografie im Werratal und Eichsfeld

  1. Fotografie - Landschaftsfotografie
  2. Buch-Online: Der grosse National Geographic Fotoratgeber Landschaftsfotografie / Robert Caputo, Hamburg : National Geographic Deutschland, 2007
  3. Buch-Bibliothek: Landschaft / Tim Gartside, München : Markt-+-Technik-Verl., 2005, Digital fotografieren - step by step ; 001

 

Informationen zur Region Eichsfeld und Werratal

 
  1. Webseite des Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal
  2. Video zum Naturpark Eichsfeld Hainich Werratal
  3. Lexikon: Eichsfeld
  4. Lexikon: Fluß Werra
  5. Webseite mit Route: Grünes Band in der Region Werratal und Eichsfeld
  6. Buch bei Google Books: Unser schönes Eichsfeld von Josef Keppler,Helmut Mecke,Dieter
  7. Webseite mit Route: Deutsche Fachwerkstraße in dieser Region
  8. Webseite mit Route: Deutsche Alleenstraße in der Region Eichsfeld und Westthüringen

 

Die Region Werratal und Eichsfeld   - Die Fotolocation des Fotokurses und der Fotosafari

   
Diese ursprüngliche Naturlandschaft wird im Süden und Westen begrenzt  vom Hainich, dem Werratal, den Städten Eschwege, Hannoversch-Münden und Göttingen in den Bundesländern Hessen und Niedersachsen. Im Norden und Osten wird die Region von den Städten Nordhausen und Mühlhausen in Thüringen begrenzt.  Die Kreisstadt auf der Thüringischen Seite ist Heiligenstadt und die Fachwerkstadt Duderstadt in Niedersachen.

Die Landschaft ist geprägt von Hügel und Mittelgebirgslandschaft mit einer ursprünglich geprägten Kulturland. Wiesen, Laubwälder und kleine Dörfer mit schönen Dorfkirchen prägen das Landschaftsbild. Die schönste  Wanderung im Eichsfeld geht von der Burg Hahnstein zur Teufelskanzel mit dem Panoramablick auf das Werratal und Einkehr in der Berghütte Teufelskanzel.

Sehr beliebt sind ebenfalls Kanutouren auf der Werra und Radtouren auf dem Werraradweg. Empfehlenswert sind ebenfalls Draisinenfahrten über die sehr eindrucksvolle Kanonenbahn. Die klassischen Sehenswürdigkeiten sind die Burgruine Hahnstein, das Grenzmuseum Schiffersgrund, die Burg Scharfenstein und die Fachwerkstadt Duderstadt mit dem begehbarem Rathaus. Für Familienausflüge mit Kindern empfehlen wir die Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum in Gut Herbigshagen und das Naturparkzentrum Fürstenhagen.

Das Eichsfeld liegt an der ehemaligen Deutsch-Deutschen Grenze, welches heute vom Grünen Band  markiert wird.  Das Grüne Band im Eichsfeld  lädt heutzutage mit sehr gutem Informationsmaterial zu einem Besuch mit vielen unverhofften Endeckungen ein.

Empfehlenswerte Cafes und Gaststätten sind St. George in Dieterode,  der Klausenhof in Bornhagen und das Hofcafé in Sickenberg. Kulinarische Höhepunkte sind ist die Wurst Feldkieker und die Eichsfelder Strake. 

Veranstaltungs-Höhepunkte im Werratal und Eichsfeldes ist das OPEN-Flair Festival in Eschwege.

     

 

fotoworkshop eichsfeld

Fotografie: Landschaftsästhetik mit Goldener Stunde im Eichsfeldes von Kursteilnehmerin Frau Heidemarie Vollert

      

     

___________________________________________________________________________

 

© Copyright - PHOTOSCHULE HORN - Impressum  
 

 

Kompetenzbegriffe: Digitale - Fotografie - Photographie - Fotokurs  - Fotolehrgang - Fotoseminar - Fotopraxis - Landschaftsfotografie - Naturfotografie - Gartentourismus - Englischer Landschaftspark -  - Tourismus - Tourist - Angebot - Fotocouch - Angebot - Pauschale - Erlebnis - Aktiv - Urlaub - Studienreise - Kulturtour - Frauen - August - Sommer - Sommerakademie -  Kassel, Göttingen, Naturpark Habichtswald, Naturpark Solling-Vogler, Sababurg, Paderborn, Golslar, Harz, Hannover, Braunschweig, Salzgitter, Osnabrück, Hamm, Bad Pyrmont, Bad Salzuflen, Hildesheim, Eschwege, Witzenhausen, Fotograf, Fotoamateur, Werra, Weserbergland, Werra-Meißner-Kreis, Hersfeld-Rothenburg, Schwalm-Eder-Kreis, Fulda, Vogelsbergkreis, Waldeck-Frankenberg, Marburg-Biedenkopf, Bad Hersfeld, Homburg, Korbach, Eschwege, Eichsfeld, Heiligenstadt, Kyffhäuserkreis, Mühlhausen, Nordhausen, Unstrut-Hainich kreis, Mühlhausen, Wartburgkreis, Südniedersachsen, Braunschweiger Land, Calenberger Land, Eichsfeld, Harz, Hildesheimer Börde, Leinebergland, Ostfalen, Schaumburger Land, Weserbergland, Lauterberg, Wernigerode, Holzminden, Osterode, Braunschweig, Salzgitter, Hxter, Pyrmont, Paderborn, Bielefeld, Oeynhausen, Hannover