fotokurs kassel göttingen naturfotografie märchenwald
Fotografie: Dieter Horn, Märchenwald in Nordhessen mit High-Key-Fotografie
 

 

Fotokurs  Märchenhafte  Urwälder

Zauberhafte Naturfotografie  im Dreiländereck  von Hessen,  Niedersachsen  und Nordrhein-Westfalen

 zwischen den Städten Kassel und Göttingen

 

 

Märchenhafte Urwälder mit alten knorrigen Eichen und Baumruinen, umsäumt von beeindruckenden  Farnlandschaften, geben diesen Orten eine magische Anziehungskraft, die schon Maler vor über 100 Jahren in diese Wälder gezogen haben. Licht- und grafische Gestaltung, gepaart mit Bildbearbeitung -  lassen unsere Eindrücke in die Fotografien fließen. Der intensive fotografische Dialog mit dem Märchenwäldern in Nordhessen führt zu charismatischen Bildern von ungewöhnlicher Wirkung.

 

 

Leistung und Preis   -  Ablaufplan und Treffpunkt  - Termin und AnmeldungInformationen

 

 

Der Wald hinterlässt in uns einen doppelt intensiven Eindruck. Er ist Erholungsraum und nationales Identifikationssymbol. Wir fühlen uns wohl zwischen "unseren" Bäumen. Sie geben uns Heimatgefühl und die Chance zur Klausur. Dies ist eine gute Grundlage für eine intensive gestalterische Auseinandersetzung mit dem Wald als Motiv. Es entstehen märchenhafte Bilder, die aus einer anderen Welt zu sein scheinen, aber doch real sein könnten. Solche romantischen und malerischen Bildergestaltungen sind das Ziel dieses Fotokurses. 
 
Der Inhalt des Fotokurses Märchenhafte Urwälder ist:
  
  1. Erläuterung und Übung der grafischen Bildgestaltung
  2. Erläuterung und Übung der Bildgestaltung mit dem zusätzlichem Licht am Tag
  3. Vorführung der Bildbearbeitung
  4. Erläuterung und Übung der Lichtmalerei bei Nacht am Fotomotiv Wald
  5. Einweisung in die Kamerabedienung und Fototechnik für diese avisierten Gestaltungen
 
Der Fotografiedozent Dieter Horn wird Sie zu ausgesuchten schönen Motiven im Wald führen und dort an der Kamera eines Teilnehmers mehrere repräsentative Motive einstellen. Diese Einstellungen werden anschließend intensiv konzeptionell, technisch und gestalterisch erläutert und diskutiert. Die Kursteilnehmer können diese Einstellungen dann mit Ihrer eigenen Kamera in Ruhe üben. Hierbei wird der Dozent jeden Teilnehmer einzeln die individuellen Einstellungen der jeweils eigenen Kameratechnik aufzeigen und erläutern. Im Anschluß daran, wird der Dozent die Teilnehmer  anhand der eigen gewählten Motive und Einstellungen beraten. Abschließend werden die erarbeiteten Motive und Aufnahmen in einer provisorischen "Kamera-Galerie" gemeinsam betrachtet und vom Dozenten nochmals erläutert.
 

________________________________________________________________________________

 

 
               fotokurs kassel göttingen naturfotografie urwald ronatisch            fotokurs kassel göttingen naturfotografie licht gestaltung märchenwald              
         
  Fotografie: Dieter Horn, Wälder wie aus einem Märchen mit  Rotkäppchen und dem Wolf  sind in Nordhessen gut zu fotografieren. Knorrige Eichen, alte Buchen  
 

________________________________________________________________________________

 

     
Leistung des Fotoworkshops bei Kassel Termin und Anmeldung, Veranstalter:
   
  1. Führung zu fotogenen Orten in den Wäldern von Nordhessen bei Kassel

  2. Vermittlung von Fotopraxis  durch den Fotografiedozenten Dieter Horn nach Ablaufplan

  3. Dauer des Fotografieworkshop von 10.00 bis ca. 22.00 Uhr

  4. Anzahl der Kursteilnehmer von minimal 6 bis  maximal 12

  5. ausführliche Anleitung zur Bildgestaltung und Bildbearbeitung für die realisierten Übungen als PDF-Datei via E-Mail nach dem Fotokurs

  6. Nutzung von LED-Taschenlampen für die Zeit des Fotokurses zur Motivbeleuchtung

 

Bitte hier klicken und Sie erreichen die Terminliste   (Siehe Kurstermine September)

 

Sie wollen am Fotokurs teilnehmen?

Im Servicebüro finden Sie die Formulare mit denen Sie sich anmelden können.

 

Veranstalter: PHOTOSCHULE HORN

 

Preis des Fotokurses im Reinhardswald:  
   
               Person für die Fotokurse95 Euro inklusive Steuer   
 

 

 
Was nicht in der Leistung  enthalten ist: Es ist notwendig, folgendes mitzubringen:
   
  1. Kameraausrüstung, Software, Computer, Filmmaterial
  2. Anfahrt und Abreise
  3. Parkgebühr
  4. Verpflegung und Übernachtung
  5. Speisen und Getränke
  6. Ausgaben persönlicher Natur

 

  1. Wir bitten Sie eine digitale hochwertige Kompaktkamera, digitale Bridgekamera oder digitale  Spiegelreflexkamera mitzubringen

  2. ein  Stativ ist bitte mitzubringen.

  3. Weitwinkel und Teleobjektiv

  4. Besitzer von Digitalkameras bringen bitte das Ladegerät für die Akkus mit, oder einen vollen Ersatzakku. Die Bedienungsanleitung ist immer mitzubringen.

  5. robuste Kleidung, Schuhwerk und Mütze

  6. dünne, möglichst wasserundurchlässige Decke (wir liegen oft auf dem Waldboden)

 

Der Schwierigkeitsgrad des Fotokurses: Wenn vorhanden,  bitte mitbringen:
   
Die Fotolocations sind von den Parkplätzen aus leicht zu erreichen, der Höhenunterschied ist gering.          Die Verwendung von Handwagen zum Transport der Fototechnik ist möglich.

Der Fotokurs ist kein Grundkurs, sondern wendet sich an ambitionierte Fotoamateure. Der Umgang mit Blende, Zeit und Belichtungsprogrammen sollte klar sein. 

 

 

  1. Fernauslöser
  2. Superweitwinkel
  3. Laptop oder Notebook

 

________________________________________________________________________________

 

 

                 fotokurs kassel göttingen märchenwald eichenblatt            fotokurs göttingen          fotokurs kassel göttingen naturfotografie farnwald unscharf           
             
  Fotografie: Dieter Horn, Natürliche Wälder sind facettenreich in ihrer Wirkung auf den Betrachter, sowohl am Tag und auch bei Nacht. Die Eindrücke können von schön und lieblich bis zu mystisch und gespenstisch wechseln.
  

________________________________________________________________________________

 

  

Der Ablaufplan der Fotokurses Naturfotografie in Nordhessen:
 
  1. Kurze Kaffeerund ab 9:45 Uhr
  2. Bis 10:00 Uhr  der Kursteilnehmer am Treffpunkt uns Start des Fotokurses
  3. Kurze Vorstellung des Ablaufplanes und Erläuterung der Fotolocation
  4. Auf Wunsch Bildung von Fahrgemeinschaften
  5. Fahrt zu den Fotomotiven
  6. Fotopraxis an den Fotomotiven
  7. 13:00 bis 14:30 Uhr Mittagessen in einem Restaurant (auf eigene Kosten)
  8. Fotopraxis an den Fotomotiven
  9. 18.00 Uhr kurzes Abendbrotessen
  10. Fotopraxis an den Fotomotiven
  11. ca. 22:00 Uhr Ende des Fotoworkhops 
   
Der Treffpunkt des Fotokurses zwischen Kassel und Göttingen:

     

 
                         

Das Gebäude der Bäckerei ist Rot-Schwarz und liegt direkt gegenüber dem Burger King. Es sind ausreichend kostenfreie Parkplätze am Treffpunkt vorhanden  

                                  
   

 

     
            

________________________________________________________________________________

  

 

             fotokurs kassel                fotokurs kassel                 
           
  Fotokurs: Lichtmalerei des Waldes in Nordhessen, Ergebnisse des Fotokurses vom Jahr 2013 und 2014  
        

_______________________________________________________________________________

 

 

Weitere Fotokurse und Fotoworkshops in Hessen:

 

Die PHOTOSCHULE HORN veranstaltet eine Serie von Fotokurse in Hessen. Alle Kurse der Serie sind getrennt buchbar und können somit zu einer kleine Fotoreise individuell zusammengestellt werden.

Fotokurs Burgen- und Rheinromantik im Rhein-Main-Gebiet in Hessen

Fotokurs Kloster- und Weinromantik im Rheingau in  Hessen

Fotokurs Märchenhafte Urwälder  in Nordhessen

Fotokurs  Landschaftsfotografie im Bergpark Wilhelmshöhe in Nordhessen

Fotoworkshop - Vom Stillleben zur Werbefotografie in Osthessen

Fotoworkshop Opium für das Auge - Blumenfotografie in Hessen

Fotokurs Frankfurt am Main

 

Empfehlungen für Fachliteratur zur Naturfotografie
     
  1. Buch: Naturfotografie: Landschaften, Pflanzen und Tiere gekonnt fotografieren von Reinhard Eisele im dpunkt Verlag
  2. Buch: Der Start in die Naturfotografie: Landschaft, Tiere und Pflanzen gekonnt in Szene setzten von Thomas Kaiser vom Humboldt Verlag
 
   
Was können Sie noch in der Region Kassel besuchen:
   

Sehenswürdigkeiten der Deutschen Fachwerkstraße

Auf mehr als 2.800 Kilometern weist die Kulturstraße den Weg durch mehr als 700 Jahre Fachwerkgeschichte und führt vorbei an prunkvollen Rathäusern und Marktplätzen, stolzen Bürgerhäusern wie auch anheimelnden kleinen Gässchen. Kurbäder und Festspielorte wechseln sich ab mit Naturparks und romantischen Winkeln. Äppelwoi und Bockbier sind hier erfunden worden, und so dürfte kaum eine andere Kulturroute ihren Gästen derart abwechslungsreiche kulinarische Genüsse anbieten. mehr Info ...

Sehenswürdigkeiten der Deutschen Märchenstraße

Märchen, Sagen und Legenden werden auf der Deutschen Märchenstraße, der Heimat der Brüder Grimm, vielerorts auferweckt, denn hier erhielten sie die Erzählstoffe für Ihre weltberühmten Geschichten.
Verlockend reizen in jedem Winkel und jedem Turm Sagengestalten mit ihren Geschichten, während es gespenstisch zwischen Burgen und im Walde zugeht oder lustig-kunterbunt an Brunnen und auf Plätzen. In von Fachwerkhäusern flankierten Gässchen warten sagenumwobene Schätze auf ihre Entdeckung und allerorts weht der Hauch der Historie sowohl durch die Wipfel als auch über Kirchturmspitzen hinweg. mehr Info ...

   
Übernachtungsempfehlung für den Fotokurs:  
   
           Abenteuer Baumhaushotel

 

Hoch über dem Waldboden zwischen den Bäumen, Ästen und Blättern Übernachten und die Natur genießen, da werden Kinderträume werden wahr.

Alle der sechs unterschiedlichen Baumhäuser sind gedämmt, verfügen über Heizung und Strom. Fernab von Großstädten, mitten im Solling, eines der größten zusammenhängenden  Waldgebiete im Norden Deutschlands, wurde  2008 das erste Baumhaushotel Niedersachsens errichtet.  Für die absoluten Fans des Waldes empfehlen wir das Baumhaushotel Solling (ca. 30 Minuten  vom Treffpunkt des Fotokurese entfernt)

                                   

 

 

________________________________________________________________________________

 

 

                    fotoworkshop kassel              fotoworkshop kassel           fotokurse göttingen                     
             
  Fotokurs: Lichtmalerei des Waldes in Nordhessen, Ergebnisse des Fotokurses vom Jahr 2015 und 2016  
   

 

________________________________________________________________________________

 

© Copyright - PHOTOSCHULE HORN -  Impressum  
 

 

 

Kompetenzbegriffe: Fotokurs, Fotoworkshop, Fotoshooting, Fotolehrgang, Fotosafari, Fotopraxiswerkstatt, Fotoseminar, Fotografie, Photographie, Digitale Fotografie, Veranstaltung, Angebot, Lernen , Bildung, Ausbildung, Fortbildung, Meisterkurs, Fotoreise, Kreativ, Kunst, Thüringen, Hessen , Monat, Herbst, Wald, Naturfotografie, Bäume, Licht und Schatten, Sommerakademie, Werkstatt, Kunstwerkstatt, Gestaltung, Wissen, Lektion, Kursus, Schulung, Foto-Experten, Foto-Coaching, Kunstschule, Kultur, Kassel, Göttingen, Naturpark Habichtswald, Naturpark Solling-Vogler, Sababurg, Paderborn, Golslar, Harz, Hannover, Braunschweig, Salzgitter, Osnabrück, Hamm, Bad Pyrmont, Bad Salzuflen, Hildesheim, Eschwege, Witzenhausen, Fotograf, Fotoamateur, Werra, Weserbergland,