fotokurse thueringer rhoen bad salzungen meiningen

Ergebnis des Fotokurs Thüringer Rhön, Flusslandschaft an der Werra       

      

        

Fotokurs Thüringer Rhön

Eine Kulturlandschaft im Licht

Anspruchsvolle Fotografie zwischen Bad Salzungen, Meiningen und der Vorderrhön

 

  

Schönen Bergpanoramen, eindruckvollsten Flusslandschaften und interessanteste Kulturlandschaften sind die Fotomotive des Fotokurses Thüringer Rhön im Licht. Direkt am Fotomotiv Thüringer Rhön wird Ihnen die Kamerabedienung und Bildgestaltung auf praxisorientierte Art und Weise an Ihrer Kamera erklärt. Kleine fotografische Überraschungen lassen den lehrreichen Fotokurs in der Rhön zu einem nachhaltigen Erlebnis werden.

   

 

Leistung und Preis   -  Ablaufplan und Treffpunkt  - Termin und AnmeldungInformationen

 

 

Die Thüringer Rhön bietet dem für Fotografie interessierten zahlreiche neue und unverbrauchte Fotomotive. Malerische Flusslandschaften, eindrucksvolle Panoramen im „Land der offenen Ferne“, urige Urwälder mit moosüberwucherten Felsen und einen spektakulären Sternenhimmel für eindrucksvolle Astrofotografie sind die herausragende Fotomotive der Thüringer Rhön.  Das fotografische Handwerkszeug wie Fototechnik, Kamerabedienung und Bildgestaltung erläutern wir Ihnen leicht verständlich und praxisorientiert direkt am Fotomotiv Rhön.

 

Die Rhön, das Fotomotiv unseres Fotokurses, ist seit dem Jahr 1991 UNESCO-Biosphärenreservat. Seitdem ist das nachhaltige Zusammenspiel von Mensch und Natur in der Rhön das Ziel. In Zeiten der Neubewertung und schnellen Veränderung unserer Gesellschaft ist diese ein vernünftiges und verantwortungsvolles Anliegen.  In diesem "Fotokurs Thüringer Rhön" werden Ihnen nicht nur das "Fotografische Handwerk" erklärt sondern auch Interessantes und Amüsantes über die Region zwischen Fulda, Bad Salzungen, Meiningen und Schweinfurt vorgestellt.

 

 

Der Inhalt des Fotokurses Thüringer Rhön im Licht ist:

 

  1. Erklärung der für die Fotomotive notwendige Fototechnik und Kamerabedienung

  2. Erklärung und Training der Landschaftsfotografie und Bildgestaltung

  3. Erklärung und Training der digitalen Schwarzweißfotografie

  4. Erklärung und Training der Fotografische Arbeit mit der Goldenen und Blaue Stunde

  5. Erklärung und Training der Architekturfotografie  und Bildgestaltung

 

 

Der Fotograf und Dozent Dieter Horn zeigt Ihnen auf leicht verständliche Art und Weiße wie die Bilder handwerklich perfekt fotografiert werden sollten. Ausführlich wird Ihnen die Fototechnik dazu erläutert und an Ihrer Kamera eingestellt.  An den Fotomotiven der Rhön können Sie dann in Ruhe Ihre neuen fotografischen Fähigkeiten üben und dann mit der Gemeinschaft der Fotografen ausführlich auswerten. Der Fotokurs Thüringer Rhön ist sehr nachhaltig, da Ihnen ausführliche Anleitungen zur Kamerabedienung und Bildgestaltung nach dem Fotokurs zugesendet werden.

 

Durch zahlreiche fotografische Entdeckungstouren in das „Land der offenen Ferne“ ist der Fotograf Dieter Horn zu einem Kenner der Fotomotive in der Rhön über zwei Jahrzehnte geworden. Dieter Horn ist Experte für fotografische Bildung und gibt seit 1997 erfolgreich Fotokurse in Deutschland und Europa.  Die Photoschule Horn ist seit 1997 eines der führenden Schulen für Fotografie in Deutschland und realisiert. In Hessen, Thüringen und Sachsen-Anhalt hat die Photoschule Horn das größte Angebot an Fotokursen und Fotoreisen.

 

     

 

________________________________________________________________________________

  

 

fotokurse thueringer rhoen bad salzungen meiningen
Ergebnis des Fotokurses Thüringer Rhön, Seenlandschaft in der Thüringer Rhön        
      

________________________________________________________________________________

      

      

Leistung des Fotokurses Rhön: Termin und Anmeldung, Veranstalter:
   
  1. Führung zu den fotogensten Orten in der Thüringer Rhön

  2. Fotokurs   durch den Fotografiedozenten Dieter Horn nach Ablaufplan

  3. Dauer des Fotografieworkshop von 10:00 bis ca. 20:00 Uhr

  4. Nutzung eines Polarisationsfilters und Grauverlauffilter für die Zeit des Fotokurses

    für Spiegelreflexkameras

  5. Ausführliche Anleitung zur Kameratechnik, Landschaftsfotografie, Architekturfotografie  und Bildbearbeitung als PDF-Datei via E-Mail nach dem Fotokurs

  6. Teilnehmeranzahl:

    - minimal 6

    - maximal 12

 

Bitte hier klicken und Sie erreichen die Terminliste (Siehe Kurstermin  Ende September)

 

Anmeldung bitte im Servicebüro

 

Veranstalter: PHOTOSCHULE HORN

 

 

 

Preis des Fotokurses ab Bad Salzungen:
     

    Preis pro Person 74,00 € inklusive 19% Steuer 

 
   

 

 
Was ist nicht in der Leistung  enthalten? Bitten bringen Sie mit:
   
  1. Kameraausrüstung
  2. Anfahrt, Fahrt zu den Fotomotiven und Abreise
  3. Parkgebühr
  4. Verpflegung und Übernachtung
  5. Speisen und Getränke
  6. Ausgaben persönlicher Natur

 

  1. Wir bitten Sie eine Digitalkamera mitzubringen.

  2. wenn vorhanden, Weitwinkel und Teleobjektiv

  3. ein  Stativ

  4. Ladegerät für die Akkus, oder einen vollen Ersatzakku.

  5. Die Bedienungsanleitung bitte immer mitbringen.

  6. Festes Schuhwerk und der Witterung entsprechende Kleidung

 

Schwierigkeitsgrad des Fotokurses:  
   
Die Fotolocations sind von den Parkplätzen aus leicht zu erreichen, der Höhenunterschied in der Tour  ist unter 100 Meter.  Die Länge der Wege über den Tag beträgt     ca. 2 km.

Der Fotokurs ist ein Grundkurs. Das Wissen zur Fototechnik und Bildgestaltung wird erklärt und mit Ihnen trainiert.  

 

 

 
  

________________________________________________________________________________

 

 

Der Ablaufplan des Fotokurses Thüringer Rhön mit Start in Bad Salzungen:
 
  1. 10:00 Uhr Eintreffen der Kursteilnehmer am Treffpunkt in Bad Salzungen
  2. Kurze Vorstellung des Ablaufplanes und Erläuterung der Fotolocation
  3. Fahrt mit dem PKW zu den Fotomotiven und Fotopraxis an den Fotomotiven
  4. 13:00 bis 14:30 Uhr Mittagessen in einem Restaurant (auf eigene Kosten) und Bildauswertung
  5. Fahrt mit dem PKW zu den Fotomotiven und Fotopraxis 
  6. 20:00 Uhr Ende des Fotoworkshops in Bad Salzungen

 

   
Der Treffpunkt des Fotokurses zwischen Bad Salzungen, Fulda und Meiningen:
    

 

 

Cafe Kickelhahn vom Backhaus Nahrstedt

Kickelhahnsecke 5
36433 Bad Salzungen

 

um 10 Uhr

 

Ein guter Cafe für den Start

in einen Fotokurs ist sinnvoll.

Ich bin schon um 9:30 Uhr im Cafe.

fotokurs rhön
      

 

 
Großparkplatz für das KFZ

Bahnhofstraße in 36433 Bad Salzungen mit 100 Meter Abstand zum Cafe

Parkplatz im Goethepark  Center Bahnhofstraße 9-11, 36433 Bad Salzungen mit 100 Meter Abstand zum Cafe

 

Bahnhof Bad Salzungen mit 150 Meter Abstand zum Cafe

mit Direktzügen von Eisenach, Meiningen, Eisfeld und Neuhaus am Rennweg

  

 

 

fotokurs bad salzungen

Ergebnis des Fotokurses Thüringer Rhön 2021, romantische Klosterruinen im digitaler Schwarzweißfotografie        
      

      

________________________________________________________________________________
 

 

Informationen zum Fotokurs in der Rhön:
   
  1. Online Ebook Ausleihe: Natur- und Landschaftsfotografie von Cornelia Dörr im Franzis Verlag 2009
  2. Online Ebook Ausleihe: Workshop Landschaftsfotografie von  Timm Allrich im Humboldt Verlag 2019

            

  

Weitere Fotokurse und Fotoworkshops in der Rhön:

       

Die PHOTOSCHULE HORN veranstaltet eine Serie von Fotokursen in Hessen. Alle Kurse der Serie sind getrennt buchbar und können somit zu einer kleinen Fotoreise individuell zusammengestellt werden. Weiter Fotokurse zur Landschaftsfotografie finden Sie im Link für Thüringen, Hessen und Sachsen-Anhalt.

  1. Fotokurs - Die Rhön ist Schön - Landschaftsfotografie in der hessischen Rhön

  2. Fotokurs - Naturwunder der Rhön - Makrofotografie in der bayerischen Rhön

  3. Fotokurs in Fulda - Ein Grundkurs für Fotografie in Hessen

  4. Erlebnis-Fotoworkshop - Bergwerk Merkers - Die Rhön von Unten in der Thüringer Rhön

  5. Fotokurs Jüdische Kultur in der Rhön in der Thüringer Rhön

 

  
Meine Empfehlung für einen Besuch  der Thüringer Rhön:
 
  1. Gradierwerk in Bad Salzungen
  2. Point Alpha Museum bei Geisa
  3. Naturtheater "Friedrich Schiller" in Bauerbach
  4. Die Eisdiele der Rhön in Dermbach
  5. Besucherbergwerk in Merkers an der Werra
  6. Nächtliche Himmelsbeobachtung von der Hohen Geba bei gutem Astrowetter

 

 

 

fotokurse bad salzungen

Ergebnis des Fotokurses: Rhöner Kulturlandschaft      

      

 

     

Die Herkunft und Kultur zur Region Thüringer Rhön und Südthüringen
    

  

Früher war die Region der Thüringer Rhön unter Fotografen und Reisenden unbekannt. Das Land lag im Grenzsperrgebiet der ehemaligen DDR, womit es auch keine Reiseführer in den Buchhandlungen gab. Nach der Wiedervereinigung hat sich diese leider nur sehr langsam geändert.

 

Zu DDR-Zeiten bekannt als "autonome Gebirgsrepublik Suhl" hatte die Region Südthüringen einen legendären Ruf. Die besten Thüringer Feste wurde hier gefeiert und die Luft war scheinbar etwas „Freier“. Neidvoll wurde an der Hochschule in Erfurt (aus südthüringer Perspektive  tief sächsisch) gewitzelt, „ob es schon elektrisches Licht gäbe an der Werra“.

 

Die Entwicklungschance zwischen Rennsteig und der Staatsgrenze zu Bayern waren aber leider nur eingeschränkt. Nur wenig Kombinate(ein Verbund von mehreren volkseigenen Betrieben, heute würde man es mit Konzern beschreiben) boten anspruchsvolle Arbeitsplätze wie VEB Kalikombinat Merkers, VEB Simson in Suhl oder VEB Spielware in Sonneberg.

 

Die Region Rhön wurde aus der Perspektive des Ostens „Thüringer Balkon“ und aus der Perspektive des Westens "Fulda GAB“ genannt. Beides sind militärische Begriff die den Ort während des kalten Krieges vor der Wiedervereinigung bezeichnen an den der "heiße Krieg" am wahrscheinlichsten begonnen hätte. „Gott sei Dank“ hat das nie stattgefunden. Heute erinnert daran das empfehlenswerte Grenzmuseum Point Alpha bei Geisa.
 

Heute können leider nur wenig große mediale Ereignisse aus Südthüringen überregional wahrgenommen worden. Dazu gehört der Film "Susi in Suhl" aus dem Jahr 2012, der auch genau genommen im Thüringer Wald spielt und nicht in der Thüringer Rhön. Am Point Alpha an der heutigen Hessisch-thüringischen Grenze haben sich der ehemalige Präsident der USA, George H.W. Bush,  der frühere sowjetische Präsident Michail Gorbatschow und Altbundeskanzler Helmut Kohl  im Jahre 2005 getroffen, was internationale Medienberichte auslöste.

 

Heute ist die gesamte Rhön, welche sich auf die Bundesländer Bayern, Hessen und Rhön aufteilt, UNESCO-Biosphärenreservat. Das Ziel ist seit dem Jahr 1992 ein nachhaltiges Miteinander zwischen Menschen und Natur zu kultivieren.  In der Zeit der starken und schnellen gesellschaftlichen Veränderungen ist es eine sehr gute Vorrausetzung, wenn diese Kultivierung bereits eine Tradition hat. Somit ist eine Bildungsreise in die Rhön mit dem verbrieften Weitblick, dem „Land der offenen Ferne“ nicht nur eine Tour in eine landschaftliche Idylle, sondern auch in unsere Zukunft.

  

   

 

fotokurs bad salzungen
Fotografie: Kursteilnehmer Roland Brack im Frühjahr 2022         
       

     

________________________________________________________________________________

 

© Copyright - PHOTOSCHULE HORN -  Impressum  
 

 

 

Kompetenzbegriffe: Fotokurs, Fotoworkshop, Fotoshooting, Fotolehrgang, Fotosafari, Fotopraxiswerkstatt, Fotoseminar, Fotografie, Photographie, Digitale Fotografie, Veranstaltung, Angebot, Lernen , Bildung, Ausbildung, Fortbildung, Meisterkurs, Fotoreise, Kreativ, Kunst, Thüringen, Hessen , Septemer, Sommerakademie, Werkstatt, Kunstwerkstatt, Gestaltung, Wissen, Lektion, Kursus, Schulung, Foto-Experten, Foto-Coaching, Kunstschule, Kultur, frankfurt, Rhain-Main, Kassel, Bad Wildungen, gießen, Bad Hersfeld, Fulda, Mellrichtstadt, Bad Salzungen, Meiningen, Bad Neustadt, Bad Königshofen, Bad Kissingen, Würzburg, Aschaffenburg, Hanau, Bischofsheim, Poppenhausen, Coburg, Bamberg,  Bad Staffelstein, Gersfeld, Alsfeld, Bad Nauheim, Bad Homburg, Marburg, Rotenburg,  Osthessen, Suhl, Zella-Mehlis, Schleusingen, Hildburghausen, Eschwege, Homburg  Efze, Hessisch Lichtenau,  Butzbach, Burg Fürsteneck, Gelnhausen, Bad Soden-Salmünster, Steinau an der Straße, Tann , Hofbieber, Schlitz, Kleinsassen, Dermbach,  Lauterbach, Schmalkalden