Fotografie: Eimerkettenbagger Mad Max in der Blauen Stunde

 

 

Fotokurs Nachtfotografie und Lichtmalerei

 

in Ferropolis - Der Stadt aus Eisen

 

 

Ferropolis - die Stadt aus Eisen ist eines der spektakulärsten Fotomotive in Deutschland. Der Fotokurs erschließt das beeindruckende Industriedenkmal, das als legendäre Konzertbühne weit bekannt ist, für die Nachtfotografie und Lichtmalerei, da die Stahlgiganten normalerweise für Besucher außerhalb von Konzerten am Abend nicht zugänglich sind.  In einem interessanten Fotokurs werden 'die Blaue Stunde' und andere Lichteffekte erläutert und gemeinsam trainiert. Anschließend werden die Stahlgiganten mit Lichtmalerei von den Kursteilnehmern eigenständig illuminiert, so das einzigartige Bilder entstehen.

 

 

Leistung und Preis   -  Ablaufplan und  Treffpunkt  - AnmeldungWeitere Informationen

   

 

Ferropolis ist eine Konzertbühne aus fünf riesige Tagebaugeräte, welche auf einer Halbinsel im Gremminer See steht. Auf diesem phantastischen Platz mitten in Sachsen-Anhalt finden jedes Jahr eines der spektakulärsten Musikfestivals  Deutschlands statt.  Als Beispiele seien das MELT! und das SPLASH genannt. In den Tagen zwischen den Großveranstaltungen ist es ein Museum für den Braunkohletage in Mitteldeutschland und ein sehr interessantes Fotomotiv. 
 
Extra für diesen Fotokurs wird die große Konzertbeleuchtung der Stahlgiganten aktiviert und in der Dämmerung mit der Gestaltung der 'Blauen Stunde' von uns fotografiert.  Mit einer wunderschönen zusätzlichen fotografischen Überraschung entstehen besondere Bilder mit einer einzigartigen Fotogenität. Dieses ist normalerweise nicht möglich, da das Technische Denkmal zu dieser Tageszeit geschlossen ist und die Beleuchtung ausgeschalten ist.
 
Ist die Dämmerung vorbei und 'die Blaue Stunde zu Ende', wird auch die Konzertbeleuchtung ausgeschaltet. Nun werden  mit Hilfe von farbigem Licht die Bagger gemeinsam von uns illuminiert. Auf diesem - für jeden nachvollziehbaren - Gestaltungsweg entstehen eindrucksvolle und theatralische Bilder.
  

Der Inhalt des Fotokurses Nachtfotografie in Ferropolis ist:

  1. Kamerabedienung und Bildgestaltung mit der Blauen Stunde

  2. Lichtmalerei an Technischen Denkmälern

 

Der Fotografiedozent Dieter Horn wird Sie in FERROPOLIS zu ausgesucht interessanten Motiven führen und dort an der Kamera mehrere repräsentative Bilder inszenieren.                                                                                                                          

Diese Einstellungen werden anschließend intensiv konzeptionell, technisch und gestalterisch erläutert und diskutiert. Die Kursteilnehmer können diese Einstellungen dann mit Ihrer eigenen Kamera in Ruhe üben. Hierbei wird der Dozent jeden Teilnehmer einzeln die individuellen Einstellungen der jeweils eigenen Kameratechnik aufzeigen und erläutern.  Im Anschluß daran, wird der Dozent die Teilnehmer  anhand der eigen gewählten Motive und Einstellungen beraten. Abschließend  erfolgt eine Auswertungsrunde der Aufnahmen aller Teilnehmer durch den Dozent.

 

________________________________________________________________________________

 

 

                     Fotokurs Leipzig Nachtfotografie               Fotokurs Halle  Nachtfotografie             
         
 

Fotografie: Dieter Horn, Eimerkettenbagger Mad Max in der Blauen Stunde mit verschiedener Beleuchtung

 
 

 

  

________________________________________________________________________________

 

Leistung des Fotokurses:

Termin und Anmeldung, Veranstalter:

   
  1. Fotokurs  durch den Fotografen und Dozenten  Dieter Horn

  2. Dauer nach Ablaufplan von 19:30 - 23:00 Uhr

  3. Führung zu interessanten und schönen Fotomotiven

  4. Eintritt für Ferropolis bei Nacht

  5. Lehrmaterial via E-Mail im PDF-Format nach dem Kurs

  6. Teilnehmeranzahl: 

    - Minimal 6

    - Maximal 16                                                                      

 

Der Preis des Fotokurses:

Pro Person inklusive Mehrwertsteuer 69,00 Euro

 

 

Bitte hier klicken und Sie erreichen die Terminliste        (Siehe Kurstermine Ende August / Anfang September)

Anmeldung bei dem Servicebüro

Veranstalter: PHOTOSCHULE HORN

 

Was ist nicht in der Leistung?

Folgendes ist mitzubringen :

    
  1. Kameraausrüstung, Software, Computer, Filmmaterial
  2. Anfahrt und Abreise
  3. Verpflegung
  4. Parkgebühren

 

  1. digitale Spiegelreflexkamera

  2. Stativ

  3. Fernauslöser für die Kamera, z.B. Kabelauslöser oder Funkauslöser 

  4. Ladegerät für die Akkus oder vollen Ersatzakku.

  5. Die Bedienungsanleitung ist immer mitzubringen

  6. kleine Taschenlampe für die Sicherung der eigenen Aktionen

  7. wenn vorhanden, LED-Taschenlampen für die Lichtmalerei

 

 

 
 

Treffpunkt des Fotokurses:

 

Parkplatz vor der Kasse in Ferropolis

   

FERROPOLIS – Stadt aus Eisen

Gräfenhainichen in Sachsen-Anhalt

 

Adresse für Navigationsgerät:

Ferropolisstraße 1,  06773 Gräfenhainichen

 

 

Ablaufplan des Fotokurs:

Anfahrt mit dem Zug:

19:30 Uhr Empfang am Treffpunkt

19:30 - 20:30 Uhr Fotoworkshop Blaue Stunde

20:30 - 23:00 Uhr Fotoworkshop Lichtmalerei

23:00 Uhr Ende des Fotokurses

 

Zielbahnhof ist: Gräfenhainichen, von dort empfehle ich eine kurze Fahrt von 6km mit dem Taxi bis Ferropolis

Informationen zu Ferropolis:

Touristische Informationen zur Übernachtung bekommen Sie bei der Touristinformation  Gräfenhainichen

 
Besonderheiten des Fotokurses in Ferropolis und die Fotografielizenz:

 

Die im Ferropolis entstandenen Fotografien sind nur zum privaten Gebrauch (öffentliche Ausstellung ist erlaubt).                Die Fotografien sind nicht für die kommerzielle Nutzung.

Es gilt die Benutzerordnung von FERROPOLIS.          

Wir bitten um Beachtung und danken für Ihr Verständnis.

  

_______________________________________________________________________________

 

Informationen zum Thema der Fotokurses Nachtfotografie und Lichtmalerei

  1. Lexikon: Lichtführung, Farbe, Farbkreis und Lichtkunst Lichtgestaltung im Theater
  2. Buch-Online: Lichtgestaltung in der Fotografie- Edition ProfiFoto: von Edward von Niederhäusern

  3. Buch-Bibliothek: Fotografische Lichtgestaltung : bessere Fotos durch gekonnte Lichtführung / Eib Eibelshäuser, Heidelberg : dpunkt-Verl., 2009

  4. Buch-Bilbiothek: Eva Heller, Wie Farben wirken, Das Buch ist optimal für die Farbgestaltung mit den Filtern.

  5. Fotografen die sich mit Lichtinszenierung auseinandersetzen:

     

    1. Erasmus Schröter

    2. Troy Paiva

    3. Jürgen Hüfner

      

 

  1. Empfehlung zu Fotomotiven zur Lichtmalerei

 

  1. Englische Landschaftsgärten

  2. Technische Denkmäler

  3. Ruinen und Wracks

 

 

 

Empfehlung für Technik für Lichtmalerei

  1. LEE Filter vor die Lichtquellen für die brillanten Farben im Bild

  2. LED-Taschenlampen von Zweibrüder

  3. Fokussierungshilfe für Nachtsfotografie

 

Wissen zur Location weitere empfehlenswerte Location
   
  1. Tagebau

  2. Schaufelradbagger

  3. Braunkohle

  4. Ferropolis

  5. Themenstraße: Mitteldeutsche Straße der Braunkohle

  6. Brücke F60 in Lichterfeld in Niederlausitz / Brandenburg

 

  1. Bauhaus  und Meisterhäuser in Dessau
  2. Gartenreich Dessau-Wörlitz
  3. Kraftwerk  Vockerode
  4. Lutherstadt Wittenberg

 

 
Weitere Fotokurse und Fotoworkshops in Sachen-Anhalt:
 
Der Fotokurs gehört zu einer Serie von Fotokursen in Sachsen-Anhalt die unmittelbar an aufeinander folgenden Tagen stattfinden. Die komplette Fotoreise durch Sachsen-Anhalt ist:
  1. Fotokurs König der Lüfte - Fotografische Tierbeobachtung   Montag Tag
  2. Vortrag Anspruchsvolle Bildbearbeitung mit Digital Art   Montag Abend
  3. Fotokurs Bilder eines englischen Landschaftsparks in Wörlitz   Dienstag
           4. Fotokurs Digitale Schwarzweißfotografie in Ferropolis   Mittwoch Tag
  5. Fotokurs Nachtfotografie und Lichtmalerei in Ferropolis   Mittwoch Abend
  6. Fotokurs Flusslandschaft Elbe   Donnerstag
  7. Fotokurs Landschaftsfotografie in den Weinbergen an der Unstrut   Freitag
  8. Fotokurs Architekturfotografie in Naumburg   Samstag bis Sonntag

             

 

_______________________________________________________________________________

  

© Copyright - Photoschule Horn  
 

 

 

 

Kompetenzbegriffe: Fotokurs, Fotoworkshop, Fotoshooting, Fotolehrgang, Fotosafari, Fotopraxiswerkstatt, Fotoseminar, Fotografie, Photograhie, Digitale Fotografie, Industriefotografie, Schwarzweißfotografie, Avantgardefotografie,  Spätsommer,  September, Brandenburg - Teltow-Fläming - Luckenwalde - Potsdam-Mittelmark - Elbe-Elster - Herzberg - Wittenberg - Anhalt-Bitterfeld - Salzlandkreis - Saalekreis - Jerichower Land - Dessau - Sommer - Herbst - September - Spätsommer - Fotokurse Leipzig - Fotokurse Halle - Fotokurse Dessau - Fotokurse Magdeburg - Fotokurs Berlin