fotokurse landschaftsfotografie elbe magdeburg leipzig

Fotografie: Dieter Horn, Flusslandschaft Elbe

 

 

Fotokurs Flusslandschaft Elbe

Mit Langzeitbelichtung am Tag zu malerischen Bildern
  

 

Der Fotokurs in den Elbauen in Sachsen-Anhalt fasziniert mit Landschaftsfotografie in einer fast unberührten Fluss zwischen Sandbänken, uralten Auenbäumen, wilden Altarmen, Parkanlagen mit Kunstruinen und mit einer langsam und leise fließen Elbe. Diese magisch wirkende Elblandschaft ist einmalig in Deutschland und ist UNESCO-Biosphärenreservat.  Der erlebnisreiche Fotokurs erklärt und trainiert mit Ihnen die anspruchsvolle Landschaftsfotografie mit Langzeitbelichtung am Tag. sowie die Lichtführung mit Tageslicht, um die Magie des Flusses auf das Bild zu bannen.

 

 

Leistung und Preis   -  Ablaufplan und  Treffpunkt  - AnmeldungWeitere Informationen

   

 

Der Fluss Elbe gilt als einziger, nicht regulierter großer Fluss Deutschlands, mit einer naturnahen und abwechslungsreichen Landschaft. Die Elbeauen bei Dessau wurden von der UNESCO schon im Jahre 1979 als Biosphärenreservat ausgewiesen. Riesige  Auenwälder  in den zahlreichen Flussschleifen, formschöne Sandbänke bei Niedrigwasser und ein sauberes Wasser mit Badequalitäten, geben dem Fluss einmalige Qualitäten.
  
Die Kultur- und Parklandschaft "Gartenreich" bei Dessau wurde mit Ihren interessanten und ästhetischen Parkgestaltungen und Kleinarchitekturen in die Altarme der Elbe gebaut und geben diesem heute ein romantisch idealisiertes Landschaftsbild. Dieser Abwechslungsreichtum aus naturnaher Flusslandschaft und englischem Landschaftsparks nebeneinander, ergeben den Reiz und Motivreichtum für ausgedehnte Fotoworkshops in  dieser Landschaft.   Dies erlaubt uns ausführliche fotografische Studien dieser Landschaft mit Überraschungen in einer für viele unbekannten Region in Deutschland.
 
Die Weite der Landschaft zwischen der Lutherstadt Wittenberg und der Domstadt Magdeburg in Verbindung mit dem leisen Fließen des Flusses fordert den Fotografen  die klassischen Gestaltungsmittel der Fotografie  intensiv zu nutzen. Die Veränderung der natürlichen Lichtqualität zwischen Morgenstunden, Mittag, Abend und Nacht in Verbindung mit  verschiedenen Perspektiven, ermöglichen eindrucksvolle Landschaftsbilder. Zentrales Gestaltungsmittel des Fotokurses ist die Langzeitbelichtung am Tag, mit deren Hilfe ästhetische Flächen im Fluss und Himmel generiert werden. 
   

Der Inhalt des Fotokurses Landschaftsfotografie in den Elbeauen ist:

  1. Kamerabedienung für die folgenden Gestaltungsvarianten

  2. Langzeitbelichtung am Tag

  3. Schwarzweißfotografie am Tag

  4. Farbfotografie in der Goldenen Stunde und Blauen Stunde

  5. Gestaltung mit Licht in der Landschaftsfotografie

  6. Gestaltung mit dem Goldenen Schnitt

 

Der Fotografiedozent Dieter Horn wird Sie in an der Elbe zu ausgesucht interessanten Motiven führen und dort an der Kamera mehrere repräsentative Bilder vorstellen. Diese Einstellungen werden anschließend intensiv konzeptionell, technisch und gestalterisch erläutert und diskutiert. Die Kursteilnehmer können diese Einstellungen dann mit Ihrer eigenen Kamera in Ruhe üben.

Hierbei wird der Dozent jeden Teilnehmer einzeln die individuellen Einstellungen der jeweils eigenen Kameratechnik aufzeigen und erläutern.  Im Anschluss daran, wird der Dozent die Teilnehmer  anhand der eigen gewählten Motive und Einstellungen beraten. Abschließend  erfolgt eine Auswertungsrunde der Aufnahmen aller Teilnehmer durch den Dozent.

 

_______________________________________________________________________________

     

 

                    fotokurse leipzig landschaftsfotografie                    fotokurse magdeburg landschaftsfotografie                              
           
  Fotografie: Dieter Horn, Kulturlandschaft an einem Altarm der Elbe   Fotografie: Dieter Horn, Poetische Ruhe an einer alten Rennstrecke  
 

 

  

________________________________________________________________________________

 

Leistung des Fotokurses:

Termin und Anmeldung, Veranstalter:

   
  1. Fotokurs  durch den Fotografen und Dozenten  Dieter Horn

  2. Dauer nach Ablaufplan von 10:00 - 21:00 Uhr

  3. Führung zu interessanten Fotomotiven an der Elbe im Bereich Anhalt

  4. Nutzung eines Polarisationsfilters, Grauverlauffilter, Graufilter ND3.0 - 1000fach für die Zeit des Fotokurses

  5. ausführliche Anleitung zur Bildgestaltung und Bildbearbeitung für die Übungen der Landschaftsfotografie als PDF-Datei via E-Mail nach dem Fotokurs

  6. ausführliche Beschreibung von Fotomotiven mit Kamerastandpunkten an der Flußlandschaft Elbe für die selbständige Übung der Landschaftsfotografie als PDF-Datei via E-Mail nach dem Fotokurs

  7. Teilnehmeranzahl: 

    - Minimal   6

    - Maximal 12                                                                      

 

Der Preis des Fotokurses:

 

Pro Person inklusive Mehrwertsteuer 74,00 Euro

 

 

Bitte hier klicken und Sie erreichen die Terminliste        (Siehe Kurstermine Ende August / Anfang September)

Anmeldung bei dem Servicebüro

Veranstalter: PHOTOSCHULE HORN

 

Was ist nicht in der Leistung?

Bitte folgendes mitbringen :

    
  1. Kameraausrüstung, Software, Computer, Filmmaterial
  2. Anfahrt und Abreise
  3. Fahrt während der Fotokurses zwischen den Fotomotiven
  4. Verpflegung
  5. Parkgebühren
  6. Fährgebühr

 

  1. digitale Spiegelreflexkamera

  2. stabiles Stativ

  3. Fernauslöser für die Kamera, z.B. Kabelauslöser oder Funkauslöser 

  4. Ladegerät für die Akkus und/oder voller Ersatzakku.

  5. Die Bedienungsanleitung bitte immer mitbringen

  6. kleine Taschenlampe

  7. Robuste Schuhe für nasse Wiesen

 

 

 

Der Schwierigkeitsgrad des Fotokurses:

 
   

Der Fotokurs Elbauen ist ein Kurs, der nicht für Anfänger der Fotografie geeignet ist.

Wissen und Fähigkeiten zu Blende, Belichtungszeit und Belichtungsprogramme sollten vorhanden sein.

 

 

 
Wichtige Hinweise zum Fotokurs zwischen Leipzig, Berlin und Magdeburg
 
  1. Die Nutzungsrechte der Bilder die im Fotokurs durch die Kursteilnehmer entstehen sind frei. Sie können  privat und beruflich genutzt werden. Ausgeschlossen sind Bilder mit Personen  im Bild, diese dürfen nicht öffentlich genutzt werden.
  2. Für die Teilnahme am Fotokurs ist die Fahrt zu den Fotomotiven mit dem eignen PKW Voraussetzung. Am Treffpunkt wird die Bildung von Fahrgemeinschaften empfohlen.
  3. Wir empfehlen eine Kontrolle des Bildsensors auf Verschmutzung und gegebenenfalls eine Reinigung durch Fachpersonal. 
 
   
     

Treffpunkt des Fotokurses Elblandschaften

 

 

                                       Der Treffpunkt liegt zwischen der Lutherstadt Wittenberg und Dessau in Sachsen-Anhalt.

Der Treffpunkt  wird 14 Tage vor Kursbeginn mit der Einladung Ihnen per E-Mail mitgeteilt.

 
 

   

Fahrtzeit und Kilometer von ausgewählten Wohnorten mit dem PKW(ungefähr)

 

  Berlin 127 km 1 Std. 35 Minuten
  Potsdam 98 km 1 Std. 5 Minuten
  Leipzig 82 km 57 Minuten
  Halle 63 km 46 Minuten
  Magdeburg 86 km 1 Std. 16 Minuten
  Cottbus 160 km 2 Std. 18 Minuten
  Dresden 183 km 2 Std. 23 Minuten
  Hannover 253 km 2 Std. 41 Minuten
  Frankfurt 441 km 4 Std.

 

   

Ablaufplan des Fotokurs Landschaftsfotografie in den Elbauen:

  10:00 Uhr Empfang am Treffpunkt
  10:15 - 13:00 Uhr Fotoworkshop am Fluss
  13:00 - 14:00 Uhr Mittagessen als gemeinsames Picknick am Fluss
  14:00 - 17:00 Uhr Fotoworkshop am Fluss
  17:00 - 19:00 Uhr Abendessen in einer Gaststätte mit Bildauswertung
  19:00 - 21:00 Uhr Fotoworkshop am Fluss
  21:00 Uhr Ende des Fotokurses

 

  
_______________________________________________________________________________

 

 

               fotokurse sachsen anhalt                     fotokurse langzeitbelichtung am tag                
          

 

Fotografie: Dieter Horn, Eine Gierseilfähre an der Elbe

 

Fotografie: Dieter Horn, Das Fahrgastschiff Theodor Fontana an einer Elbbrücke

 
   

 

 

________________________________________________________________________________

 

Informationen zum Thema der Flusslandschaft Elbe:

Das Fotomotiv Elbe

  1. Die Elbe bei Wikipedia

  2. Artikel: "Abenteuer Elbe" von National Geographic

  3. Artikel: "Alles im Fluss – Die Elbe, Strom der Einheit"

  4. Webseite: UNESCO Biosphärenreservat Mittelelbe

  5. Webseite: Vorstellung Biosphärenreservat allgemein und Elbauen bei der UNESCO

  6. Informationszentrum: Flusslandschaften in Havelburg

  7. Die TV-Dokumentation: "Die Elbe von Oben 1/2" und "Die Elbe von Oben 2/2"

  8. Dossier: Geschichten von der Elbe bei der Bundeszentrale für politische Bildung

  9. Webseite: Kulturlandschaft Gartenreich, Englische Landschaftsparks in den Altarmen der Elbe

  10. Touristinformation der Flusslandschaften in Sachsen-Anhalt das "Das Blaue Band"

 

 

Anleitung für Langzeitbelichtung am Tag

  1. Buch: Langzeitbelichtung: Für bessere Fotos von Anfang an! von Ronny Behnert im Direktzugriff und im Fernleihekatalog
  2. Tutorial: Lichtkultur zum Thema Langzeitbelichtung
  3. Video: Praxisbericht über Langzeitbelichtung am Tag
  4. Video: Tutorial Langzeitbelichtung am Tag mit ND 3.0 - 1000fach

 

 
Weitere Fotokurse und Fotoworkshops in Sachen-Anhalt:
 
Der Fotokurs gehört zu einer Serie von Fotokursen in Sachsen-Anhalt die unmittelbar an aufeinander folgenden Tagen stattfinden. Die komplette Fotoreise durch Sachsen-Anhalt ist:
  1. Fotokurs König der Lüfte - Fotografische Tierbeobachtung   Montag Tag
  2. Vortrag Anspruchsvolle Bildbearbeitung mit Digital Art   Montag Abend
  3. Fotokurs Bilder eines englischen Landschaftsparks in Wörlitz   Dienstag
           4. Fotokurs Digitale Schwarzweißfotografie in Ferropolis   Mittwoch Tag
  5. Fotokurs Nachtfotografie und Lichtmalerei in Ferropolis   Mittwoch Abend
  6. Fotokurs Flusslandschaft Elbe   Donnerstag
  7. Fotokurs Landschaftsfotografie in den Weinbergen an der Unstrut   Freitag
  8. Fotokurs Architekturfotografie in Naumburg   Samstag bis Sonntag

             

 

_______________________________________________________________________________

  

© Copyright - Photoschule Horn  
 

 

 

 

Kompetenzbegriffe: Fotokurs, Fotoworkshop, Fotoshooting, Fotolehrgang, Fotosafari, Fotopraxiswerkstatt, Fotoseminar, Fotografie, Fotografieerlebnistour,  Photograhie, Digitale Fotografie, Industriefotografie, Schwarzweißfotografie, Avantgardefotografie,  Spätsommer, Landschaftsfotografie  September, Brandenburg - Teltow-Fläming - Luckenwalde - Potsdam-Mittelmark - Elbe-Elster - Herzberg - Wittenberg - Anhalt-Bitterfeld - Salzlandkreis - Saalekreis - Jerichower Land - Dessau - Sommer - Herbst - September - Spätsommer - Fotokurse Leipzig - Fotokurse Halle - Fotokurse Dessau - Fotokurse Magdeburg - Fotokurs Berlin