fotokurs hessen thueringen erlebnisbergwerk merkers weihnachtsgeschenk digitale fotografie fotomotiv technik

Fotografie: Die Kristallgrotte im Bergwerk Merkers, K+S Aktiengesellschaft

 

 

Fotokurs im Bergwerk Merkers

Der tiefstgelegene Fotokurs der Welt findet im hessisch-thüringischen Grenzgebiet statt.

   

 

Der Erlebnisfotokurs beleuchtet die Fotografie in einem der interessantesten und schönsten Bergwerke der Welt. Der Fotoworkshop erklärt und trainiert gemeinsam die Lichtgestaltung und die grafische Bildgestaltung  mit der Fototechnik der Kursteilnehmer, im tiefsten Besucherbergwerk der Welt, in 800 Meter Tiefe unter Tage. Spektakuläre Bilder entstehen von den riesigen Superkristallen und dem Untertageabbau.  

  

 

Leistung, Preis und Buchung   -  Ablaufplan und  Treffpunkt  - AnmeldungWeitere Informationen

 

 

Das Bergwerk Merkers, Ort der Fotokurses, bietet dem Besucher beeindruckend viele Superlative. Von der  Tiefe des besuchbaren Bereiches in 800 Meter unter Tage, über die Größe und Länge des Stollennetzes im Format des Stadtplanes von München bis zur Größe der Abbaumaschinen unter Tage und des größten unterirdischen Konzertsaals  - und das beste: die große Grotte mit den Superkristallen von bis zu 1,4 Meter natürlicher Kantenlänge. Neben dem unmittelbar erlebbaren lebendigen Bergbaubetrieb, bietet dieses Bergwerk somit zahlreiche, sehr  schöne und interessante Fotografienerlebnisse. 
 
Fotografische Themen und Inhalte des Fotokurses im Bergwerk Merkers sind:
  1. Fotografie der farbig angeleuchteten Kristallgrotte unter Tage
  2. Lichtmalerei an der Abbautechnik unter Tage
  3. Fotografie  vom Förderturm im Revier Werra
  4. Fotosafari zu den interessantesten Fotopunkten im Kalirevier
 
Der Fotografiedozent Dieter Horn wird Sie zu ausgesuchten, schönen Motiven im Schacht Merkers und im Kalirevier führen und dort an der Kamera mehrere repräsentative Fotografien auf dem Schachtgelände über und unter Tage einstellen.

Diese Einstellungen werden anschließend intensiv konzeptionell, technisch und gestalterisch erläutert und diskutiert. Die Kursteilnehmer können diese Einstellungen dann mit Ihrer eigenen Kamera in Ruhe üben. Hierbei wird der Dozent jeden Teilnehmer einzeln die individuellen Einstellungen der jeweils eigenen Kameratechnik aufzeigen und erläutern.

Im Anschluß daran, wird der Dozent die Teilnehmer  anhand der eigen gewählten Motive und Einstellungen beraten.               Abschließend  erfolgt eine Auswertungsrunde der Aufnahmen aller Teilnehmer durch den Dozent.

 

 

________________________________________________________________________________

 

 

  

          fotokurs hessen erlebnis fotoworkshop digitale fotografie kristall         fotokurs hessen erlebnis fotoworkshop digitale fotografie person        fotokurs hessen erlebnis fotoworkshop digitale fotografie vergleich          
      
       In der Kristallgrotte des  Bergwerk Merkers wuchs neben wuchtigen würfelförmigen Einzelkristallen an den Wänden und Flanken ein sogenannter Kristallrasen, dessen engstehende Kristalle bis zu 30 Zentimeter groß sind. Die Decke ist flächig, mit gleichmäßigen wasserklaren bis milchigen Kristallen von bis zu 40 Zentimetern Größe bedeckt. Das Erlebnis Kristallgrotte wurde für die Besucher noch eindrucksvoller gestaltet, durch den Einsatz einer Licht- und Toninstallation, die die Kristalle in Szene setzen. Das Salz glitzert und funkelt im Scheinwerferlicht und die musikalische Untermalung sorgt für eine besondere Stimmung. Fotografie:  K+S Aktiengesellschaft  
             
 

 

 
      
_______________________________________________________________________________

  

 

Leistung des Fotokurses:

 

Anmeldung, Termin und Veranstalter
  1. Führung durch Fotografen und Fotografiedozent Dieter Horn  laut Ablaufplan des Fotokurses
  2. Inklusive Eintrittspreis für die Sonderführung in das Besucherbergwerk in der Höhe von 50 Euro pro Person
  3. Länge des Fotokurses von 10:00 bis 19 Uhr, davon 3,5 Stunden unter Tage
  4. Teilnehmeranzahl:

    - minimal 8

    - maximal 12

 

Preis des Fotokurses:

 Pro Person inklusive 19% Mehrwertsteuer                   136,00 Euro

  

  

Bitte hier klicken und Sie erreichen die Terminliste              (Siehe Kurstermine JANUAR und JUNI)

 

Anmeldung bitte im Servicebüro

 

Veranstalter: PHOTOSCHULE HORN

 

 
Was ist nicht in der Leistung enthalten? Wir bitten Sie folgendes mitzubringen:
    
  1. Kameraausrüstung
  2. Anfahrt und Abreise
  3. Verpflegung und Essen im Restaurant
  4. Übernachtungskosten
  5. Parkgebühren
  6. Ausgaben persönlicher Natur

 

  1. Bridgekamera oder digitale Spiegelreflexkamera

  2. Analoge Kameras und Kompaktkameras sind nicht möglich

  3. Stativ

  4. Weitwinkel und Teleobjektiv

  5. Ladegerät für die Akkus oder volle Ersatzakkus

  6. die Bedienungsanleitung ist immer mitzubringen

  7. bringen Sie bitte eine Taschenlampe mit

  8. Flasche Trinkwasser für Untertage

  9. Kleidung, die etwas "schmutzig" werden darf

 

   

Spezielle Regeln für den Fotokurs im Erlebnisbergwerk Merkers:

  1. Kinder unter 10 Jahren dürfen leider nicht am Fotokurs teilnehmen
  2. Im Bereich des Grubenbetriebes des Bergwerkes Merkers gilt ein absolutes Rauchverbot!
  3. Es gelten zusätzlich die Besucherregeln der K+S Kassel
  4. Die Fotografien, die in diesem Fotokurs entstanden sind, sind nur für die private Nutzung (Ausstellung usw.) zugelassen und nicht für die kommerzielle Nutzung (im Sinne von Verkauf)

             Wir bitten um Beachtung und danken für Ihr Verständnis.

 

________________________________________________________________________________

 

 

              fotokurs hessen erlebnis fotoworkshop digitale fotografie berauber           fotokurs hessen erlebnis fotoworkshop digitale fotografie lore           fotokurs hessen erlebnis fotoworkshop digitale fotografie schaufellader          
             
  Fotografie: Ergebnis der Fotokurse im Juni 2012 und Januar 2013, Lichtmalereien mit LED-Lampen und LEE-Farbfiltern.  Von Links nach Rechts:  Berauber, historische Lore und Radlader im Untertagemuseum des Erlebnisbergwerks Merkers.  
   

 

 
________________________________________________________________________________

 

 

 

Geschenkgutscheine für den Fotokurse im Bergwerk Merkers für Weihnachten, Geburtstages usw.

 

 

              

Verschenken Sie einen Fotoworkshop, einen Fotokurs oder eine Fotografiereise an Freunde oder Verwandte. Inspiration, Kreativität, Fototechnik und Gestaltung werden in diesen Kursen praxisorientiert vermittelt. Mehr Informationen im Internet sehen Sie unter

Service Geschenkgutschein

 

gutschein fotokurs weihnachten fotoworkshop hessen

       

gutschein fotokurs weihnachten fotoworkshop hessen kamera

                

 

 

_____________________________________________________________________________

 

 
Anfahrt und Treffpunkt:  
   

 

Anfahrtsadresse:

Bäckerei und Cafe pappert
An der Flutbrücke 2
36269 Philippsthal
 

  1. Rotes modernes Gebäude links neben dem Penny-Markt am Ortsausgang Richtung Westen

  2. An der Straße B62 von Westen kommend links und von Osten kommend rechts.

  3. Die Adresse ist neu. Alternative Adresse in der Nähe ist: Ulsterstraße 1, 36269 Philippsthal

Treffpunkt:

Café und Bäckerei pappert

mit gemeinsamer Kaffeerunde

zum Start des Fotokurses

fotokurse fulda rhön
 

Fotografie: © www.papperts.de

     
Ablaufplan des Fotokurs:  
   
  1. 9:45 Uhr - Kurze Kaffeerunde im Café
  2. 10:00 Uhr Start des Fotokurs 
  3. 10:00 Uhr - 12:30Uhr Fotosafari zu den interessantesten Fotopunkten im Kalirevier Werra
  4. 12:40 Uhr - 13:15 Uhr kleines Mittagessen  in der Gastronomie im Besucherbergwerk Merkers (auf eigene Kosten)
  5. 13:30 Uhr Einfahrt in den Schacht Merkers bis auf 800 m Tiefe
  6. Fotokurs Lichtgestaltung am Motiv Abbaugerät
  7. Fotokurs in der Kristallgrotte
  8. Fotokurs am Lichtmalerei am Großgerät
  9. bis 17.00 Uhr Ausfahrt aus dem Schacht
  10. 17:30 Uhr - 19:00 Uhr Auswertung der Fotografien in einem Seminarraum mit Fachsimpelei und Abendessen (auf eigene Kosten)
  11. 19:00 Uhr Ende des Fotokurses in Vacha
 

   _________________________________________________________________________________________________________________

 

 
Wissen - Location - Hyperlinks zum Fotoworkshop im Bergwerk Merkers
 

Online-Video:

  1. Das Erlebnis Bergwerk Merkers auf YouTybe in einer interessanten Reportage
  2. Reportage von ZDF Nano zum Umweltproblem durch Kalisalzgewinnung

Online-Lexikon:  Bergbau - Portal Bergbau  - Bergwerk - Bergmann - Salzbergwerk - Kalisalz

Online-Artikel: Heinz Emons, Geschichte der deutschen Kaliindustrie

 

 
Übernachtungsempfehlung: Was können Sie noch vor Ort besuchen?
   
  1. Hotel Krayenburg in ruhiger Lage, tief im Wald bei Tiefenort  
  2. Panoramahotel am Frankenstein bei Bad Salzungen
  1. Wartburg bei Eisenach
  2. Erlebnisbad Keltenbad in Bad Salzungen
  3. Nationalpark Hainich bei Eisenach
  4. Drachenschlucht
  5. UNESCO-Biosphärenreservat Rhön

Weitere Fotomotive zum Thema Bergbau:

  1. Förderturm des Petersenschacht bei Sondershausen in der Blauen Stunde oder bei Nacht mit Schwarzweißfotografie

 

   
Wir empfehlen Ihnen folgende Aufbaukurse zum Thema Fotomotiv Technik:
 

Fotoworkshop Eleganz und Stolz der Oldtimer

Fotoworkshop Mitziehen - Automobile in Bewegung

Fotoworkshop Technische Denkmäler in Thüringen 

Fotoworkshop Digitale Schwarzweißfotografie in Ferropolis  

 

Weitere Fotokurs in der Rhön sind:
  

Fotosafari durch das Kali - Werra Revier

Fotokurs - Die Rhön ist Schön - Landschaftsfotografie

Fotokurs im Bergwerk Merkers

________________________________________________________________________________

  

 
              fotokurs hessen erlebnis fotoworkshop digitale fotografie totale                 fotokurs hessen erlebnis fotoworkshop digitale fotografie detail                   fotokurs hessen erlebnis fotoworkshop digitale fotografie turm                            
              
  Fotografie:  K+S Aktiengesellschaft. Der größte Untertagebagger der Welt, im Bunker, dem heutigen Konzertsaal.   Fotografie: Dirk Segieth, Schaufelrad das Baggers im Großbunker mit der Anleuchtung des Bergwerkes   Fotografie: Dieter Horn, Aktiver Förderturm im Kalirevier Werra in der Blauen Stunde  
                                            
     
 

 

_______________________________________________________________________________

 

© Copyright - PHOTOSCHULE HORN -   Impressum  
 
Kompetenzbegriffe: spektakulär, erlebnisreich, Fotokurs, Fotoworkshop, Fotoshooting, Fotolehrgang, Fotosafari, Fotopraxiswerkstatt, Fotoseminar, Fotografie, Photographie, Digitale Fotografie, Veranstaltung, Angebot, Lernen , Bildung, Ausbildung, Fortbildung, Meisterkurs, Fotoreise, Kreativ, Kunst, Thüringen, Südthüringen, Rhön, Werra, Hessen , Werra, Bad Salzungen, Kassel, Fulda, Sachsen-Anhalt, Februar, März, Winter, Sommerakademie, Werkstatt, Kunstwerkstatt, Gestaltung, Wissen, Lektion, Kursus, Schulung, Foto-Experten, Foto-Coaching, Kunstschule, Kultur, Thüringische Rhön, Erlebnisberkwerk, Kristallgrotte, Lichtefekte, Fotografie und Licht, Industrielle Fotografie